Results for Tag "Facebook"

Huawei darf ran, Facebook nur noch im eigenen Bett 0

Huawei darf ran, Facebook nur noch im eigenen Bett

Ach ja, Huawei.Nun aber gibt es Hoffnung auf ein zumindest in Teilen glückliches Ende, denn die Bundesregierung hat ein Herz für die armen Ausgegrenzten und lässt Huawei jetzt doch mitmachen beim 5G-Ausbau.

GAFA-Steuer: Vom Web-Giganten zum ehrlichen Steuerzahler 0

GAFA-Steuer: Vom Web-Giganten zum ehrlichen Steuerzahler

Internet-Giganten wie Google, Apple, Facebook und Amazon, im Verbund auch GAFA genannt, sind echte Profis im Bereich der Steuertricks.Jetzt suchen zahlreiche europäische Länder gemeinsam eine Lösung, um ihnen Hindernisse in den Weg zu legen und damit dazu zu bringen, (all) ihre Steuern richtig zu bezahlen.

Facebook Messenger: Nachrichten dauerhaft löschen 0

Facebook Messenger: Nachrichten dauerhaft löschen

Bisher war es nur möglich, die gesendete Nachricht für sich selbst zu löschen, aber jetzt steht die Funktionalität zum Löschen gesendeter Nachrichten auch für den Empfänger allen Benutzern zur Verfügung.Selbst wenn das in den meisten Fällen nicht wirklich ein Problem ist, ist es gut, dass man den Fehler korrigieren und eine Nachricht, die im Facebook Messenger gesendet wurde, dauerhaft löschen kann.

Oculus-Mitbegründer schließt sich Project Maven an 0

Oculus-Mitbegründer schließt sich Project Maven an

Google entschied sich, nach einer internen Revolte seiner eigenen Mitarbeiter, aus dem umstrittenen Project Maven auszutreten und eine breitere öffentliche Debatte über die Rolle von großen Tech-Unternehmen bei der Entwicklung tödlicher Waffen anzuregen.Aber Anduril, benannt nach Aragorns Schwert in Der Herr der Ringe, ist ein Verteidigungsunternehmen, das sich der Herstellung von KI zur Kriegsführung und Grenzsicherung widmet.

Facebook speicherte Millionen Passwörter unverschlüsselt 0

Facebook speicherte Millionen Passwörter unverschlüsselt

Laut Brian Krebs, der mit einem Facebook-Mitarbeiter sprach, der anonym bleiben will, hat Facebook die Passwörter von 200 Millionen bis 600 Millionen Nutzern im Klartext gespeichert.Laut Krebs' Quelle wurden damals 9 Millionen interne Abfragen "für Datenelemente, die Benutzerpasswörter im Klartext enthielten" von Ingenieuren und Entwicklern durchgeführt.

Facebook: In 50 Jahren mehr tot als lebendig? 0

Facebook: In 50 Jahren mehr tot als lebendig?

Das ist eine berechtigte Frage, die sich nach der Veröffentlichung der Studie von mehreren Professoren der Oxford University stellt.So könnte bis 2070 die Zahl der verstorbenen Facebook-Nutzer die Zahl der lebenden Menschen übersteigen.

F8 2019 : Facebook zeigt neues Design und viele neue Features 0

F8 2019 : Facebook zeigt neues Design und viele neue Features

Im Marktplatz werden Zahlungen und Versand nun direkt von der Plattform aus möglich sein, zumindest zunächst in den USA.Schließlich werden einige den Start von Facebook Dating zu schätzen wissen, das auf eine ziemlich einfache Weise funktioniert: Ihr fügt die Leute, die Euch gefallen, zu einer Liste hinzu und wenn Ihr Euch in deren Liste befinden, sind Ihr quasi verknallt.

Fake-News-Problem: Rüge für Google, Facebook und Twitter 0

Fake-News-Problem: Rüge für Google, Facebook und Twitter

In einer gemeinsamen Erklärung heißt es:Unter anderem wurden in dem Bericht der Kommission Google und Twitter dafür kritisiert, es versäumt zu haben, Richtlinien zur Identifizierung und Veröffentlichung von problembasierten Anzeigen vor der anstehenden EU-Wahl zu entwickeln und umzusetzen.Insgesamt seien die von den drei Unternehmen vorgelegten Daten nicht detailliert genug, als das sich darin erkennen lasse, inwiefern und wie stark die drei Tech-Riesen gegen die Ausbreitung von Desinformationen in der EU vorgehen.

Facebooks Roboter geben nicht auf 0

Facebooks Roboter geben nicht auf

Laut einem aktuellen Blog-Post und Berichten arbeitet Facebook AI Research (FAIR) an Robotern, die mit KI in der realen Welt navigieren.Das oben genannte insektenartig wirkende Gerät ist mit verschiedenen Sensoren ausgestattet, durch die es lernen muss, seine Umgebung zu verstehen und sich zu bewegen.

Facebook Lite vs. Facebook: Das sind die Unterschiede 0

Facebook Lite vs. Facebook: Das sind die Unterschiede

Ursprünglich vor allem für die Schwellenländer und so genannte Emerging Markets konzipiert, ist Facebook Lite mittlerweile weltweit verfügbar.Zahlreiche Features, die in den vergangenen Jahren bei Facebook eingeführt wurden, gibt es bei Facebook Lite nicht.

Neu in WhatsApp: Mehr Werbung, mehr Produkte, mehr Business 0

Neu in WhatsApp: Mehr Werbung, mehr Produkte, mehr Business

Was die Werbung in WhatsApp angeht, wird die Verzahnung mit Facebook enger, denn es gibt nun Anzeigen, die mit einem Klick zum entsprechenden WhatsApp-Account führen.Ähnlich wie bei Instagram wird es Unternehmen künftig auch bei WhatsApp möglich sein, Werbung in Stories zu verpacken, das allerdings erst im kommenden Jahr.